Ingenieurdienstleistungen auf höchstem Niveau

Bedarfsanalysen führen wir aus unterschiedlichen Anlässen durch. Dennoch sind sie oftmals eine wichtige Voraussetzung, um für unsere Auftraggeber den zu erwartenden Aufwand und Gewinn mit der Umsetzung eines Projektes sicher einzuschätzen.


Vor der Investition in ein neues Werk, eine Erweiterung oder Rekonstruktion einer Anlage oder einen Neubau müssen die Gegebenheiten und Grundlagen erfasst werden, um eine Aufwandsschätzung zu ermitteln, die eine Entscheidungsgrundlage sein kann. Lohnt es sich die Anlage zu erweitern oder zu ergänzen? Welche Alternativen gibt es? Wie geeignet ist ein Standort für einen Neubau in Anbetracht von Anbindung, vorliegender Ressourcen etc. Besondere Erfahrung haben wir dabei in den Bereichen Entstaubung, Trockenmischtechnik, Fördertechnik, Verwiegen und Dosieren.

 

Entscheidungsgrundlage für Investitionen

Auch beim Umbau oder Erweiterung einer Anlage sind viele Aspekte zu betrachten – welche Schüttgüter sollen transportiert werden? Sind Fließeigenschaften oder Abrasionseigenschaften zu berücksichtigen? All diese Dinge können das Für und Wider einer Investition maßgeblich beeinflussen. Unsere Aufgabe ist es, eine solide Basis für die Entscheidung und die darauffolgende Planung zu schaffen, die für unsere Auftraggeber das bestmögliche Ergebnis erzielt.